Menu
16. - 30. Mai 23. & 24. Mai
Ausstellung Konferenz
Fritz-Kola Werbespot

Film

Produktion

Dimitri Korsch

Irina Moroz

Isabel Dubrownik

Marian Knoop

Nikilo Sonnet

Sebastian Fischer

Projektart

Werbespot

Programme

Beschreibung

Der fiktive Fritz-Kola Werbespot: "Die Schlafwandlerin" entstand während unseres siebten Semesters in Studioproduktion. Als Aufgabe galt es einen mindestens 30 sekündigen Spot über das Getränk zu machen. Da es sich um ein koffeinhaltiges Getränk handelt, welches mit seiner wachmachenden Wirkung wirbt, entschieden wir uns für das Thema "Erwachen". Der Werbespot sollte Elemente des Horror-Genres beinhalten und in einer rustikalen Umgebung spielen. Die Vorproduktion und Postproduktion beanspruchten mehrere Monate, in denen die Organisation, die Story, das Sounddesign, das Grading und der Schnitt umgesetzt wurden. Der Dreh dauerte zwei Tage und fand in einem alten Bauernhaus in der Nähe von Hannover statt.

Screenshots