Menu
16. - 30. Mai 23. & 24. Mai
Ausstellung Konferenz

Unternehmen

New Media AV, Nürnberg

Referenten

Frithjof Spangenberg

Blackmagic Design Filmkameras

Beschreibung

Frithjof Spangenberg von New Media AV (Distributor für Blackmagic Design in Deutschland, Österreich und der Schweiz) stellt in seinem Vortrag die Firma Blackmagic Design mit ihren Filmkameras vor, die sich durch ihre kompromisslose RAW-Aufzeichnungsqualität auszeichnen. Blackmagic Design ist mit rasantem Fortschritt einer der weltweit führenden Wegbereiter und Hersteller von kreativer Video- und Film-Technologie geworden. Im Jahr 2009 lösten die Videomöglichkeiten einer Canon 5D- oder Nikon D90-Kamera eine Revolution aus: Mit Wechseloptik, Bildern wie im Film und geringer Schärfentiefe waren sie preislich unschlagbar. Als Einschränkung mussten allerdings unter anderem H.264 Codecs, eine begrenzte Aufzeichnungsdauer und Überhitzungsprobleme in Kauf genommen werden.


Blackmagics Antwort darauf sind erschwingliche Kameras mit RAW/ProRes-Aufzeichnungsqualität und einem Dynamikumfang von 12 bis zu 15 Blendenstufen. Bezahlbare Profikameras wurden möglich durch die konsequente Reduzierung auf das Wesentliche. Zahlreiche Aufnahmemodi, filmtypisches Zubehör und die Speicherung auf handelsüblichen schnellen SD-Karten, SSDs und CFast2.0-Karten sind weitere Highlights, wie auch verschiedene Lensmounts für MFT, Canon EF, PL-Mount und B4. Die 4K- bzw. 4.6K-Auflösung bringt mehr Bildschärfe, ermöglicht einen großen digitalen Zoombereich und eine Software-Bildstabilisierung ohne Qualitätsverluste. Der „Global Shutter“ der Production Camera 4K und der URSA Mini 4K liest den kompletten Bildinhalt auf einmal aus, um so Bewegungen korrekt wiederzugeben. In kurzen Exkursen wird auf die verschiedenen Codecs, Farbräume und Formate eingegangen.

Bilder

Bild: 2017-04/ko-new-media-av-bm-04.png
Bild: 2017-04/ko-new-media-av-bm-02.png
Bild: 2017-04/1492954899_ko-new-media-av-bm-01.jpg

Mehr über New Media AV

Webseite besuchen