Menu
8.6.22-22.6.22. 15.06.2022
Ausstellung Konferenz
Eine Frau fürs Leben

Film

Produktion

Gil Hack

Lea von Reitzenstein

Projektart

Kurzfilm

Programme

Beschreibung

Im ersten Semester entstand unser Kurzfilm Eine Frau fürs Leben im Rahmen des Projektkurses bei Nils Loof. Die Protagonistin der plotbasierten Kurzdokumentation ist die Hebamme Skrollan Geck. Der Film begleitet Skrollan in ihrem Berufsalltag während der Pandemie und vermittelt sowohl die schšnen als auch die schwierigen Aspekte im Leben einer Freiberuflichen Hebamme.

Screenshots

2022-05/fi-einefraufu-rsleben-01
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-02
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-03
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-04
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-05
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-06
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-07
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-08
2022-05/fi-einefraufu-rsleben-09