Menu
8.6.22-22.6.22. 15.06.2022
Ausstellung Konferenz
Kniblings

Game

Produktion

Julian Wendling

Juliane Kostiuk

Jörn Eggersglüß

Projektart

Real Time Strategy Game

Programme

Beschreibung

Das Projekt ist im Rahmen der Veranstaltung Projekt (Design) bei Kristina Waldt im dritten Semester Mediendesigninformatik entstanden. Wir verwendeten Blender um unsere 3D-Modelle zu erstellen und Unity als Game-Engine.

In Kniblings muss der Spieler sich gegen anfallende Wellen von Gegnern verteidigen. Um dies zu bewerkstelligen kann der Spieler Krieger, Magier und Dorfbewohner erstellen. Dabei spielen die Dorfbewohner eine entscheidende Rolle, denn sie sammeln Ressourcen, die es dem Spieler ermöglichen Gebäude zu bauen und weitere Einheiten auszubilden. Der Spieler hat gewonnen sobald der letzte Gegner besiegt wurde. Sollten die Gegner es jedoch schaffen den Dorfkern der Kniblings zu zerstören hat der Spieler verloren. Die Kniblings leben unter dem Malisiumkern und können mit ein wenig Malisium dazu bestärkt werden den Kern zu verlassen und Ressourcen zu sammeln. Mit diesen Ressourcen kannst du zwei Arten von Gebäuden platzieren. Einen Schuh, in dem sich Dorfbewohner zu Kriegern ausbilden lassen und eine alte Teekanne der Menschen, in dem sich Kniblings das Malisium zunutze machen um mit Magie zu kämpfen. Jedes dieser Gebäude hat Platz für zwei Einheiten. Starte nun dein kleines Abenteuer und kämpfe für deinen Kniblingstamm!

Als die Menschen plötzlich von der Erde verschwanden, machte sich eine neue, sehr sehr kleine Spezies, die Kniblings, breit, die sich eine neue magische Ressource zu nutzen machte, die mit dem Ableben der Menschheit entstand: Das Malisium. Es ist eng mit der Existenz der Kniblings verbunden und es heisst je mehr Malisium ein Kniblingstamm hat, umso größer wird er werden. Es gibt eine Malisiumquelle in mitten eines jeden Stamms und diese ist oft Grund für Kriege zwischen Kniblingstämmen. Du musst nun deinem Kniblingstamm dabei helfen seine Malisiumquelle vor den Feinden zu beschützen!

Screenshots

2022-05/ga-kniblings-1
2022-05/ga-kniblings-2
2022-05/ga-kniblings-3
2022-05/ga-kniblings-4
2022-05/ga-kniblings-5
2022-05/ga-kniblings-6
2022-05/ga-kniblings-7
2022-05/ga-kniblings-8
2022-05/ga-kniblings-9
2022-05/ga-kniblings-10
2022-05/ga-kniblings-11
2022-05/ga-kniblings-12