Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz
Lost in Styx

Game

Produktion

Isabel Schäfer

Janina Eberding

Projektart

Jump 'n' Run

Programme

Beschreibung

"Lost in Styx" ist der Prototyp eines Konzepts, das wir für unsere Abgabe im ersten Semester entwickelt haben. Es geht darin um ein nicht näher beschriebenes Skelett, welches in einer sowohl dem Spieler wie auch dem Charakter unbekannten Welt landet. Durch Erkundung der Welt und Interaktion mit in Rätseln sprechenden NPCs wird Stück für Stück klar, wer und wo man ist, und was die Geschichte des Skeletts ist. Angefangen hat alles mit der Idee, ein Spiel über ein Skelett zu machen, welches seinen Körper suchen und zusammenbauen muss. Abhängig von der Art von Knochen, die gesammelt wurden, werden unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten frei. Da klar war, dass wir uns erst in die Programmiersprache und Engine einarbeiten mussten, konzentrierten wir uns eher auf die Umsetzung der geplanten Mechanik und ließen die Story vorerst außen vor.

Screenshots