Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz
Lunas Traum

Animation

Produktion

Julia Victoria Brüggemann

Rebeka Gen

Projektart

Interactive Movie

Programme

Beschreibung

Bei „Lunas Traum“ handelt es sich um ein von den Mediendesignstudenten Julia Victoria Brüggemann und Rebeka Gen erstelltes Spiel, des Genres des interaktiven Films. Die Protagonistin des Spiels Luna ist eine erwachsene Frau, welche ihre Kindheit nie verarbeiten konnte. In ihrer Jugend vergaß sie eine Kerze auf dem Dachboden ihres Hauses zu löschen. Ihre Mutter starb bei dem durch sie verursachten Brand. Luna schwieg und behielt ihre Schuldgefühle für sich. Ihr Vater glaubte nicht an einen Zufall und entwickelte die Obsession rauszufinden, wer für den Brand verantwortlich war. Dabei verfiel er dem Alkoholismus. Nun ist Luna dabei selbst Mutter zu werden. Ihre Schwangerschaft zwingt sie dazu ihre Erlebnisse aufzuarbeiten und stellt sie vor die Entscheidung ihre Kindheit hinter sich zu lassen oder in der Vergangenheit gefangen zu bleiben.

Screenshots

2020-08/lunas-traum-00
2020-08/lunas-traum-01
2020-08/lunas-traum-02
2020-08/lunas-traum-03
2020-08/lunas-traum-04
2020-08/lunas-traum-05
2020-08/lunas-traum-06
2020-08/lunas-traum-07
2020-08/lunas-traum-08