Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz
Memoria

Animation

Produktion

Isabel Schäfer

Janina Eberding

Projektart

3D-Animationsfilm

Programme

Beschreibung

Immer wieder zieht es Arik zurück in den Wald. Er kennt seine Wege, weiß, wo er das findet, was er sucht. Mit einer Blume in der Hand folgt er dem kleinen Jungen, der immer wieder vor ihm erscheint, tiefer und tiefer in den Wald hinein … Memoria ist nach der Konzeptphase im zweiten Semester unser erster animierter Kurzfilm, den wir im dritten Semester umgesetzt haben. Hierbei legten wir unseren Fokus darauf, einen stilisierten Look in einer stimmungsvollen Atmosphäre zu gestalten, da wir so mit extremeren Farbkontrasten und Lichtstimmungen als in fotorealistischen Stilen spielen konnten. Eine große Hilfe war Renja Schmakeit, der für uns die musikalische Untermalung und das Sounddesign übernommen hat. Katrin Gal unterstützte uns außerdem mit zusätzlichen Animationen.

Screenshots