Menu
8.6.22-22.6.22. 15.06.2022
Ausstellung Konferenz
Nora und die Schrankgestalten

Game

Produktion

Josefine Robyn

Projektart

Jump 'n' Run

Programme

Beschreibung

Nora hat seit einiger Zeit täglich schlimme Albträume, wodurch sie ihre Emotionen nicht mehr unter Kontrolle hat. Diese verwandeln sich eines Nachts in ein Monster. Nora wacht auf und sieht es nur noch in ihren Schrank huschen, bevor sie ein schimmerndes Licht anstrahlt. Sie weiß, wenn sie die Albträume stoppen will, muss sie dem Monster folgen...

Das Jump-and-Run Spiel wurde im ersten Semester während des Interaktions-Projektkurses entwickelt. Der Spieler steuert Nora auf der Suche nach dem Monster durch den Schrank. Es legt Nora aber Hindernisse in den Weg, die der Spieler überwinden oder bekämpfen muss. In jedem Level bzw. auf jeder Ebene des Schranks kann Nora Gegenstände einsammeln, die dem Spieler am Ende des Levels beim Bosskampf helfen können (z. B. Garn & Stoff, um ihren kaputten Teddy zu reparieren).

Screenshots

2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-01
2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-02
2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-03
2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-04
2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-05
2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-06
2022-05/ga-noraunddieschrankgestalten-07