Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz
Tauchboot-Simulation Senckenberg

Game

Produktion

Janina Eberding

Jasmin Bölter

Katharina Fohrmann

Louisa Paulsen

Lukas Kapp

Michelle Mary Viveash

Shalien Schmidt

Projektart

Serious Game

Programme

Beschreibung

Tauchboot Simulation für das Senckenberg Museum Frankfurt

Die Möglichkeit einer interaktiven Tauchsimulation mit wissenschaftlich korrekte Bezügen wurde im Auftrag der Senckenberg Gesellschaft von Studierenden unter der Leitung von Prof. Fischmann sowie den Dozenten Löcher und Waldt erforscht und entwickelt. Dabei ist die wissenschaftlich korrekte Darstellung von biologischen Gegebenheiten und meereskundlicher Beschaffenheit oberstes Gebot für die Senckenberg Gesellschaft, die derzeit Deutschlands größte und bedeutendste naturkundlich forschende Institution ist.

Gemeinsam wurde erforscht, auf welche Weise eine Tauchsimulation erstellt werden kann, die auf realen biologischen und geografischen Grundparametern basiert und zudem für mehrere Rezipienten zugleich nutz- und erfahrbar sein soll. Zu diesem Zweck entstand in Zusammenarbeit mit den Fachwissenschaftlern der Senckenberg Gesellschaft ein prototypischer Raum, der eine virtuelle Tauchfahrt von der Meeresoberfläche bis hinunter in die Tiefsee ermöglicht. Während dieser virtuellen Tauchfahrt werden die biologischen Gegebenheiten mittels eines Dutzends verschiedener Tierarten vor divergierenden geologischen Umgebungen realistisch simuliert.

Darüber hinaus sollen die Nutzer mit der Simulation interagieren und im Team die Tauchfahrt direkt steuern und beeinflussen können. Ein vollständig lauffähiger Prototyp wird - als Teil der ständigen Ausstellung im Frankfurter Senckenberg Museum - einen eigenen Raum erhalten.

Screenshots

2020-08/ga-senckenberg-screenshot01
2020-08/ga-senckenberg-screenshot03
2020-08/ga-senckenberg-screenshot04
2020-08/ga-senckenberg-screenshot05
2020-08/ga-senckenberg-screenshot06
2020-08/ga-senckenberg-screenshot07
2020-08/ga-senckenberg-screenshot08-conceptaussen
2020-08/ga-senckenberg-screenshot09-conceptinnen