Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz
Theus

Produktion

Isabel Dubrownik

Projektart

Programme

Beschreibung

Der Letzte Gärtner Es ist das Jahr 2xxx und die Menschheit ist gezwungen in gigantischen Biokuppeln zu leben, da die Welt, wie wir sie kennen, unbewohnbar ist. Es gibt keine Pflanzen mehr. Die Erde wurde durch Krieg, Umweltverschmutzung und gierige Konzerne so gut wie zerstört. Es gelang dem größten Konzern die Kontrolle über jegliche Pflanzen und somit allen nachwachsenden Lebensmittel zu erlangen. Alles Pflanzliche dieser Welt wird ausschließlich von diesem einem Unternehmen hergestellt und das wissen um die Pflanzen, als auch das Saatgut wird behutsam geheim gehalten. Seit Jahrzehnten ist keine Pflanze mehr auf natürliche Art und Weise gewachsen.

Ein Bewohner dieser Biokuppeln ist der kleine Noah, Sohn eines Schrottsammlers. Eines Tages, als er mit seinem Vater auf der Suche nach Plunder in der Außenwelt ist, macht er eine sonderbare Entdeckung, die das Schicksal der Menschen bestimmen wird…

Eine Geschichte von Isabel Dubrownik

The Remedy

„The Remedy“ ist eine Science Fiction Kurzgeschichte, wo es um eine Raumflotte geht, die nach einem verloren geglaubten Flottenschiff suchen. Sie folgen dem letzten Signal des Raumschiffs und erreichen den Orbit von einem unbekannten Plaeten. Um das verlorene Fottenschiff auszumachen, wird ein einzelner Scout entsandt. Dieser findet das Wrack und untersucht es von innen. Plötzlich wird der Scout von einer unheimlichen Kreatur erschreckt und stürzt in die Tiefe. Er erwacht schliesslich in einem seltsam ausgestatteten Raum, wo er unbekleidet und an Schläuchen angeschlossen in einer Wanne liegt.

Screenshots

2020-05/carrier-planet-the-remedy
2020-05/carrier-the-remedy
2020-05/planet-the-remedy
2020-05/crashsite-the-remedy
2020-05/1590602993_city-color-dlg
2020-05/hangar-the-remedy
2020-05/noah-v1
2020-05/noah-und-vater
2020-05/storyboardv5