Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz
Chingu

Animation

Produktion

Vanessa Koch

Projektart

2D-Animationsfilm

Programme

Beschreibung

In der Geschichte von Chingu geht es um ein Mädchen, das alleine im Café sitzt. Sie empfindet ein Gefühl von Fernweh, als sie eine Straßenszene aus Seoul zeichnet. Plötzlich erwacht die Zeichnung zum Leben und der Mann, der in dem gezeichneten Bild zu sehen ist, nimmt die Hand der Protagonistin und zieht sie durch verschiedene Orte der Welt. Die Reise endet in einem Ort in Seoul mit vielen traditionellen Häusern, wo er ihr mitteilt, dass nun die gemeinsame Zeit abgelaufen ist. Daraufhin verschwindet er. Sie wacht auf und bemerkt, dass sie sich in einem Traum befand. Sie greift zu ihrem Handy, da es vibriert hat. Die Nachricht, die sie dort liest, stammt von dem Mann aus ihrem Traum und beinhaltet die Aussage, dass es Zeit wird, wieder glücklich zu sein.

Screenshots

2020-07/1595270275_an-chingu-01
2020-07/1595270278_an-chingu-04
2020-07/1595270278_an-chingu-02
2020-07/1595270278_an-chingu-03
2020-07/1595270279_an-chingu-05-charcter