Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz

Unternehmen

Cinesite, Montreal

Referenten

Jasmin Fedder

VFX bei -35°C - Leben und Arbeiten in Kanada (Teil 2)

Beschreibung

Die HsH-Absolventen Jasmin Fedder (Cinesite) und Tristan Dunse (Atomic Fiction) kehren nach Hannover zurück – schon wieder!
Zum zweiten Mal in Folge kommen sie zum Motion Cube, um stellvertretend für die mittlerweile fünf HsH-Absolventen in Montreal über die Stadt, das Land und ihre Auslandserfahrungen zu sprechen.

Montreal ist, nach einem explosiven Wachstum, in weniger als 10 Jahren zum mittlerweile zweitgrößten Standort für die VFX- und Gamingindustrie geworden. Im Vergleich zu London gibt es dort allerdings auch ein hohes Interesse an jungem Talent, was es zu einem perfekten Ort macht, um seine Karriere nach dem Studium schnell in Gang zu bringen. In ihrem Vortrag wollen die beiden Studenten inspirieren und ermutigen, den Weg ins Ausland zu wagen.
 

---

Seit mittlerweile über 25 Jahren liefert Cinesite unterhaltsame und innovative digitale Bilder mit ihrem bewährten kreativen Anspruch. Zu den bekanntesten Arbeiten zählen vor allem die Harry Potter Reihe, sowie der Academy Award Gewinner „The Revenant“. Der Standort Montreal besteht seit 2014 und hat neben dem „Visual Effects“- Department auch ein eigenes „Feature Animation“-Department.
Jasmin wird Cinesite vorstellen und spricht anhand verschiedener Projekte über ihre Erfahrungen im Bereich Roto und Prep.

Bilder

2018-04/jasmin-profilpic
2018-04/stefan-jasmin-tristan

Mehr über Cinesite

Webseite besuchen