Menu
Entfällt Entfällt
Ausstellung Konferenz

Unternehmen

VRTX Labs, Hannover

Referenten

Philipp Bontemps

VRTX Labs - AR/VR Visualisierungen aus Hannover

Beschreibung

In unserem Vortrag stellen wir euch verschiedene aktuelle Projekte bei uns vor und zeigen auf, welche Auswirkungen AR auf die Auseinandersetzung mit Medieninhalten hat.
Zur Zeit beschäftigen wir uns im primär mit Augmented Reality per ARKit und ARCore. 
Neben der Möglichkeit, einige Demos selbst auszuprobieren geben wir euch einen Einblick, was technisch gerade erreichbar ist, an welchen Problemlösungen wir konkret arbeiten und was in der (nahen) Zukunft möglich werden wird. 

Notwendige Kompetenzen und Skills, potentielle Tätigkeitsfelder im Rahmen eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit und die Antwort auf die Frage, wie sich das Arbeiten bei uns wohl anfühlen mag, stellen wir euch ganz zum Schluss vor. Wir sind immer auf der Suche nach kreativen Köpfen, die uns dabei helfen die virtuelle Welt spannender, unterhaltsamer und bedeutsamer werden zu lassen. 
Deswegen: Schau am 9.5. bei unserem Vortrag vorbei und finde heraus, ob wir zueinander passen!

Bilder

2018-04/vrtx-placer-01
2018-04/asse-01
2018-04/konrad-05
2018-04/balloonbuster

Mehr über VRTX Labs

VRTX Labs ist Spezialist in interaktiver Echtzeitvisualisierung per 2D/3D, Augmented Reality und Virtual Reality aus Hannover.
Wir decken mit unseren Lösungen eine Vielzahl verschiedener Anwendungsfälle ab: Von der Indoor-Informationsbereitstellung über didaktische Lerninhalte, von location based information (auf Basis von GPS-Koordinaten) bis hin zu realistischen Produktdarstellungen in AR und VR.
Wir entwickeln dabei für die gängigen Software-Ökosysteme (iOS, Android, Windows) und verschiedenste Endgeräte: Vom Smartphone über Tablets bis hin zu klassischen Notebooks und Desktoprechnern. Oder von einfachen Cardboard-Anwendungen über Oculus Rift, HTC Vive oder Windows Mixed Reality bis hin zu Meta2 oder Microsoft HoloLens. Der technische Schwerpunkt liegt auf Unity3D.

Webseite besuchen